Seiten

Sonntag, 4. September 2011

Unser Neffe hat geheiratet

aus diesem Grund sind wir nach langem Grübeln zu dem Entschluss gekommen, das Geld so zu verpacken:

Diese Torte besteht aus Bauschaum. Natürlich hat mir die liebe Sonny dabei geholfen. Sie hatte sehr viele gute Ideen dazu. Den oberen Teil (unter dem Brautpaar) haben wir so belassen, so dass man sieht, dass die Torte nicht essbar ist. Ansonsten wurde mit Kuchenglasur und Puderzucker dekoriert und darauf die Zuckerrosen und Blätter mit der Glasur geklebt. Mit Zuckerschrift wurden die weißen Bögen gezogen. Obenauf kamen gestanzte Schmetterlinge und grüner Organza mit einer Stecknadel festgesteckt. Natürlich musste auch ein Brautpaar die "Torte" krönen.
Es gabe einige Gäste, die die Torte anschneiden und auf den Kuchentisch stellen wollten. Ich kam mir schon komisch vor allen zu erklären, dass dies nicht essbar sei.
Im unteren Teil der Torte haben wir gut verpackt das Geld für das Brautpaar deponiert.  Nun darf das Brautpaar sich die Finger vollschmieren und dieses "auspacken".

Zu dieser Torte gabe es noch eine Glückwunschkarte in meinem Lieblingsstil. Schaut hier:




Kommentare:

  1. boaaaaaah superschöne Torte, und, schade dass Sonny nicht in der Nähe von mir wohnt, mit ihr zu basteln scheint ja absolut der Hammer zu sein....

    liebe Grüsse
    und bussi
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die sieht wirklich sehr lecker aus und das ist eine ganz liebe Idee. Die Karte ist auch toll und die Form muss ich auch unbedingt probieren!

    LG und bis bald!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Na, die Torte ist ja genial geworden!!! Hab sie ja nicht ganz fertig gesehen...Das Werkeln war jedenfalls total witzig :D !!!
    Deine Karte ist auf alle Fälle DER Hammer!!! Wunder- wunderschön!!! Die Kätzchen unter der Laterne sind allerliebst - *auchhabenwill*!
    Mit der Karte und der Torte ward ihr bestimmt der Renner ;)!!!

    Liebe Grüße Sonny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gina,
    die Torte ist ja wahnsinnig toll geworden. *Hammer* Und die Karte dazu erst.
    Bin begeistert.
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gina, da ist sie ja die Traumtorte. War schon so gespannt und muss sagen. Der absolute Hammer. Die ist echt toll geworden und ich kann mir durchaus vorstellen, dass die als "echt" durchging. Aber auch Deine Karte ist Dir super gelungen. Gefällt mir ganz doll. Die Katzen sind ja knuffig.

    GLG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Die Torte war sicher ein Augenschmaus auf dem Geschenketisch. :-)
    Und die Karte ist auch sehr schön gestaltet. Das Motiv mit den beiden Kätzchen unter der Laterne ist der Hit.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hi Regina, Deine Torte ist der Hammer. Da möchte man ja gleich dran rumknabbern. Die Rosen und Blätter einfach super genial. Und die Karte ist ganz bezaubernd geworden.

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen