Seiten

Montag, 21. August 2017

Trauerkarten müssen auch mal sein

Meine Tante väterlicherseits ist leider verstorben.

Obwohl es für diese liebe Frau eine Erlösung war, tut es mir sehr leid. Aus diesem Grund habe ich eine Beileidskarte gewerkelt und Ihren Kindern geschickt.



Ich wollte keine "übliche" Beileidskarte werkeln und habe mich für diese entschieden.
Die Datei dafür ist ein Freebie aus einer FB-Gruppe. Das schwach marmorierte Papier habe ich im Großmarkt gekauft. Den Stempel nutze ich (leider) öfter für Beileidskarten. Ich hoffe, dass ich vorläufig keine neue werkeln muss.

Eine angenehme Woche wünscht euch von Herzen

eure
        Gina.


Donnerstag, 17. August 2017

Hochzeitstage der Neffen und das gleich bei 2 Neffen

Es ist August und der Monat der Hochzeitstag von 2 unserer Neffen. 

Aus diesem Grund habe ich eine Datei erstellt, wie ich ja schon einmal erwähnt habe. 

Die Papiere habe ich aus meinem Vorrat. Ebenso die Bilder und die Schmetterlinge und das Band. 
Den Text habe ich mit meinem Cameo erstellt. 

Äußerlich sind beide Karte unterschiedlich gestaltet. Das Innenleben habe ich für beide Karten gleich gestaltet. 

Eine Karte hat ihren Empfänger bereits erreicht. Ich bekam dann gleich die Rückmeldung, dass sie die für sie gedachte, sehr schön finden.  






Ich werde mit Sicherheit noch mehr Karten in dieser Art gestalten. Mir gefällt sie sehr gut. 

Einen schönen Tag wünscht euch von Herzen

eure
         Gina.

Montag, 14. August 2017

Nun kann ich euch die Karte aus meinem Material vom 7. Zwillingswichteln zeigen

Ich habe als Grundlage mir eine Datei für eine Pop Up Diorama Card erstellt.
Diese Karte wurde auch als Thema auf der Bastelelfe unter der Rubrik Aktionen und Wettbewerbe Karte Nr. 90 gestellt. So konnte ich beide Aktionen auf einmal abdecken (grins)



Die Grundkarte und den Schmetterling auf dem Deckblatt habe ich mit meinem Cameo geschnitten. Die Datei für die Karte habe ich selbst erstellt. Den filigranen Schmetterling habe ich aus einer Fremddatei, die ich als Freebie von einer Gruppe FB bekommen habe, herausgelöst.
Das Papier für das Deckblatt habe ich ausgedruckt. Das Papier für Innen habe ich mit den Twinmarkers von Action eingefärbt.

In der Zwischenzeit sind die Fotos auf der Bastelelfe unter der Rubrik Zwillingswichteln eingestellt.
In der Rubrik die besondere Kartenart sind die Karten noch nicht eingestellt. Bin mal gespannt, wie die anderen Karten aussehen.

Eine angenehme Woche wünscht euch von Herzen

eure

          Gina

Freitag, 4. August 2017

Meine Karte vom Zwillingswichteln auf der Bastelelfe - Thema Schmetterlinge

Ich habe mich wieder einmal beim Zwillingswichteln auf der Bastelelfe beteiligt.

Meine Karte kann ich noch nicht zeigen, da mein Wichtelkind das Material noch nicht hat.

Ich habe Material von der lieben @Hippe bekommen. Hier seht ihr, was aus dem Papier entstanden ist. Leider darf man keine Stempelabdrücke bzw. Stanzteile mehr verschicken. Das erschwert die Gestaltung insofern, dass man nicht mehr gleiche bzw. ähnliche Karten werkeln kann.

Hier nun meine Karte:


Als Material habe ich die Karte, das geprägte Papier, weißen Leinenkarton, Transparenpapier und die tollen Halbperlen erhalten.

Ich bin gespannt, was ihr zu meinem Werk meint.

Ein schönes Wochenende wünscht euch von Herzen

eure

         Gina.

Dienstag, 11. Juli 2017

Is Candy-Time bei peCreative

Schaut mal ganz schnell bei peCreative

( http://pecreativ-werkstatt.blogspot.de/2017/07/candy-time-drei-neue-stanzen-zu-gewinnen.html )

vorbei.

Dort gibt es wundervolle Stanzen zu gewinnen.

Sollte das mit dem Link nicht klappen, an der linken Seite in meiner Blogliste, habe ich diesen Blog schon immer mit dem meinen verlinkt. Dort könnt ihr wundervolle Arbeiten zu bestaunen.

Eine wundervollen, wenn auch derzeit recht kühlen Tag, wünscht euch

von Herzen

                      Eure Gina

Samstag, 27. Mai 2017

meine Aufstellkarte mit Box für ein kleines Geschenk

Das Papier ist von Action und Karteikarte. Das "Schild" happy ...birthday habe ich vor Jahren aus dem www. Weiß leider nicht mehr wo und von wem. Das Band ist von Action, die Muschel und die Schmetterlinge aus meiner Sammelkiste.

Die Datei für diese Karte habe ich selbst erstellt (ganz stolz bin).

Auf der Bastelelfe hatte Mandarine aufgerufen diese Karte zu werkeln. Die Karte hatte ich bald fertig. Sie musste "nur" noch ausdekoriert werden. Naja - das zog sich hin, bis es zu spät war und ich an dem Wettbewerb nicht mehr teilnehmen konnte. Habe sie dann als Nachtrag gezeigt.

Die Karte mit der Matrosenente habe ich deshalb so ausdekoriert, weil ich von Peppercus dafür den Digistamp geschenkt bekommen habe. So kam es, dass an der "Aktion Matrosen-Entchen teilgenommen habe.


Die 2. Karte habe ich mit Stanzteile, die ich irgendwann einmal geschenkt bekommen habe, ausdekoriert.


Hier habt ihr einen kleinen Einblick in die Karte und seht die Box. Diese kann mit etwas Süßen oder anderen Kleinigkeiten befüllt werden.


Ich bin gespannt, ob euch diese Kartenart gefällt.

Ein schönes, und nicht zu heißes Wochenende wünscht euch von Herzen

Eure
         Gina.

Samstag, 13. Mai 2017

Basteltreffen mit SU - Material


Zum Abschluss haben wir ein Projekt nicht mehr geschafft. Da haben wir alle das Bastelmaterial mitbekommen und sollten, unabhängig voneinander, jeder eine Karte werkeln. Da mein Schatz mitgebastelt hat, haben wir es doppelt einpacken dürfen. Allerdings durfte ich die Karten dann allein gestalten.

Dieses ist der Grundstock

Daraus entstand zuerst diese Karte
Sie ist mir persönlich dann doch zu unruhig geworden. Ich habe den Rollerstempel von SU für den Hintergrund genutzt.

Diese Karte ist mein Favorit.
Habe einen Acrylblock mit Stempelfarbe eingefärbt und auf das weiße Papier einen Abdruck aufgebracht. Das werde ich sicherlich öfter anwenden, da diese Art des Hintergrundes mir sehr gefällt.

Meine/unsere Hausaufgabe ist somit brav erledigt worden. (grins)

Ein schönes Wochenende wünscht euch von Herzen

eure
     Gina

Freitag, 7. April 2017

Osterpost

Von Peppercus habe ich dieses Freebie bekommen. Das musste ich gleich für meine erste Osterkarte "verarbeiten". Die Schriftzüge habe ich selbst zusammengestellt aus Freebies. Die Schmetterlinge sind mit einer süßen kleinen Stanze gefertigt worden. Coloriert habe ich mit Aquarellstifte.
Auf diese Art und Weise habe ich dieses schlichte Kärtchen zusammengestellt.


Einen angenehmen Tag und ein wundervolles kommendes Wochenende wünscht euch
von Herzen

eure
        Gina.

Mittwoch, 5. April 2017

Geburtstagsgeschenk für eine 17jährige

Heute möchte ich euch meine Werke zum 17. Geburtstag einer süßen "Maus" zeigen.

Beide Werke habe ich mit meiner Cameo geschnitten (Faulheit lass nach).


Den Stempel "Wunscherfüller" habe ich mir selbst mit der Silhouette Mint gefertigt. Manchmal braucht man Stempel, die bei keiner Firma käuflich zu erwerben sind. Aus diesem Grund habe ich mir die "Mint" zugelegt.
Für das Geld zur Wunscherfüllung habe ich eine Box geschnitten, die oben geöffnet werden kann.




Eine angenehme Woche wünscht euch von Herzen

eure

         Gina

Freitag, 24. März 2017

Schiebe -Box-Karte zum 40. Geburtstag

Diese Box habe ich zusammen mit einer Bastelelfe vor einigen Jahren, während meiner Reha, vorbereitet. Damals hatte ich noch kein(e) Cameo und durfte somit noch mit der Schere arbeiten. Herzlichen Dank der Bastelelfe für die freundliche Hilfe damals. Auf ihrem Blog seht ihr die Anleitung http://lizzyskartenblog.blogspot.de/2012/06/schiebe-box-karte.html .  
Wir haben, bis auf die Deko, die Box gemeinsam fertig gestellt (incl. Deko-Papier).

Lange lag die Schiebe-Box-Karte als Unvollendetes Werk in meinem Schrank. Ich wollte diese an einen besonderen Menschen verschenken. In diesem Jahr habe ich dann den 40. Geburtstag einer lieben Bastelelfe genommen.

Den Glückwunsch habe ich mit der(den) Cameo geschnitten.

Aber seht selbst:

Hier seht ihr die geschlossene Schiebe-Box-Karte

So sieht die Schiebe-Box-Karte geöffnet aus.

Wenn man an der Karte zieht, kommt auch die Box zur gleichen Zeit heraus.

Ich persönlich finde diese Art der "Karten" wirklich schön und werde sie mit Sicherheit ab und zu verschenken.

Ein schönes Wochenende wünscht euch von Herzen

eure
          Gina



Freitag, 3. Februar 2017

Meine neuen Mitgebsel


Für eine Veranstaltung brauche ich mal wieder Mitgebsel.
Angel Schmahl ( http://plott-blog.blogspot.de/ ) aus einer FB-Gruppe stellte uns die Datei für diese niedlichen Täschchen zur Verfügung.

So habe ich mit meinem "Maschinchen" schnell diese Täschchen zugeschnitten. Das geht immer schnell (grins). Dann ging es ans Zusammenkleben und Ausdekorieren. Es sollte ja auch nicht zu Aufwändig werden.





Mit dem Endresultat bin ich recht zufrieden und hoffe, dass sie den Empfängerinnen und Empfängern gefallen.

Einen schönen Nachmittag und ein wundervolles Wochenende

wünscht euch von Herzen

eure

             Gina.

Montag, 12. Dezember 2016

Haarspray und Zucker halfen mir

diese hübschen Gläser zu dekorieren.

Habe mit meiner Stanze von SU mal schnell ein paar Sterne gestanzt, dann auf die Gläser geklebt.
Haarspray in die Gläser gesprüht und Zucker im Glas verteilt und trocknen lassen. (Gesehen habe ich die Gläser auf FB.)

In das obere Glas habe ich ein elektrisches Teelicht gestellt.


In das untere Gals habe ich ein elektrisches Teelicht mit Farbwechsler gestellt. (Grins, habe immer nur rot erwischt.)


Nun muss ich die Gläser irgendwie noch mit Schleifenband ausdekorieren. Dann können sie verschenkt werden.

Einen schönen Abend wünscht euch von Herzen

eure
     Gina

Sonntag, 13. November 2016

10. Zwillingswichteln - ich habe fertig


Heute möchte ich euch meine Resultate vom 10. Zwillingswichteln zeigen.
Das Thema war eine Schüttelkarte zu erstellen.

Ich wollte schon lange Schüttelkarten basteln.
Diese hier habe ich auf der Grundlage einer Lichterkarte gefertigt.

Die obere Karte ist unbeleuchtet.


Die zweite Karte ist beleuchtet mit einem elektrischen Teelicht.


Hier zeuge ich euch das Teelicht, das ich dazwischen gestellt habe.


Das Material für diese Karte habe ich an Glitzeroma geschickt (allerdings ohne Teelicht)


Die 2. Karte habe ich aus dem Material gebastelt, welches ich von der Bastelelfe hippe bekommen habe.

Ich habe sehr lange darüber nachdenken müssen, was ich für eine Karte aus dem Material werkeln werde. Irgendwie hat es bei mir "geklemmt". Ich habe mir bei mamasonny Hilfe geholt. Wir diskutierten lange bei einer (?) leckeren Tasse Kaffee über die Karte. Das Ergebnis unserer Gemeinschaftsarbeit seht ihr hier.

Ich hätte nie gedacht, dass ich noch eine so schöne Karte daraus bekomme.


Nun bin ich gespannt, was due Zwillingselfen für Karten aus dem Material gewerkelt haben.

Ich hoffe, die Aufgabe, die ich Glitzeroma gestellt habe, war nicht zu kompliziert.

Einen schönen Sonntag bei herrlichem Sonnenschein wünscht euch von Herzen

eure
        Gina

Dienstag, 27. September 2016

Heute endlich kann ich euch meine Karte vom 09. Zwillingswichteln zeigen.

Mit der/den Cameo (wie heißt es nun korrekt?) habe ich diese Karte zugeschnitten und danach zusammengeklebt und ausdekoriert.

Aber schaut selbst:


Natürlich habe ich die Ränder gewischt und mit Glossy Effekt ausdekoriert.

Diese Karte möchte ich einem Teetrinker zum Geburtstag schicken.

Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen. Vielleicht habt ihr noch eine tolle Idee dazu.

Eine schöne Woche wünscht euch von Herzen

eure
     Gina