Seiten

Freitag, 24. März 2017

Schiebe -Box-Karte zum 40. Geburtstag

Diese Box habe ich zusammen mit einer Bastelelfe vor einigen Jahren, während meiner Reha, vorbereitet. Damals hatte ich noch kein(e) Cameo und durfte somit noch mit der Schere arbeiten. Herzlichen Dank der Bastelelfe für die freundliche Hilfe damals. Auf ihrem Blog seht ihr die Anleitung http://lizzyskartenblog.blogspot.de/2012/06/schiebe-box-karte.html .  
Wir haben, bis auf die Deko, die Box gemeinsam fertig gestellt (incl. Deko-Papier).

Lange lag die Schiebe-Box-Karte als Unvollendetes Werk in meinem Schrank. Ich wollte diese an einen besonderen Menschen verschenken. In diesem Jahr habe ich dann den 40. Geburtstag einer lieben Bastelelfe genommen.

Den Glückwunsch habe ich mit der(den) Cameo geschnitten.

Aber seht selbst:

Hier seht ihr die geschlossene Schiebe-Box-Karte

So sieht die Schiebe-Box-Karte geöffnet aus.

Wenn man an der Karte zieht, kommt auch die Box zur gleichen Zeit heraus.

Ich persönlich finde diese Art der "Karten" wirklich schön und werde sie mit Sicherheit ab und zu verschenken.

Ein schönes Wochenende wünscht euch von Herzen

eure
          Gina



Freitag, 3. Februar 2017

Meine neuen Mitgebsel


Für eine Veranstaltung brauche ich mal wieder Mitgebsel.
Angel Schmahl ( http://plott-blog.blogspot.de/ ) aus einer FB-Gruppe stellte uns die Datei für diese niedlichen Täschchen zur Verfügung.

So habe ich mit meinem "Maschinchen" schnell diese Täschchen zugeschnitten. Das geht immer schnell (grins). Dann ging es ans Zusammenkleben und Ausdekorieren. Es sollte ja auch nicht zu Aufwändig werden.





Mit dem Endresultat bin ich recht zufrieden und hoffe, dass sie den Empfängerinnen und Empfängern gefallen.

Einen schönen Nachmittag und ein wundervolles Wochenende

wünscht euch von Herzen

eure

             Gina.

Montag, 12. Dezember 2016

Haarspray und Zucker halfen mir

diese hübschen Gläser zu dekorieren.

Habe mit meiner Stanze von SU mal schnell ein paar Sterne gestanzt, dann auf die Gläser geklebt.
Haarspray in die Gläser gesprüht und Zucker im Glas verteilt und trocknen lassen. (Gesehen habe ich die Gläser auf FB.)

In das obere Glas habe ich ein elektrisches Teelicht gestellt.


In das untere Gals habe ich ein elektrisches Teelicht mit Farbwechsler gestellt. (Grins, habe immer nur rot erwischt.)


Nun muss ich die Gläser irgendwie noch mit Schleifenband ausdekorieren. Dann können sie verschenkt werden.

Einen schönen Abend wünscht euch von Herzen

eure
     Gina

Sonntag, 13. November 2016

10. Zwillingswichteln - ich habe fertig


Heute möchte ich euch meine Resultate vom 10. Zwillingswichteln zeigen.
Das Thema war eine Schüttelkarte zu erstellen.

Ich wollte schon lange Schüttelkarten basteln.
Diese hier habe ich auf der Grundlage einer Lichterkarte gefertigt.

Die obere Karte ist unbeleuchtet.


Die zweite Karte ist beleuchtet mit einem elektrischen Teelicht.


Hier zeuge ich euch das Teelicht, das ich dazwischen gestellt habe.


Das Material für diese Karte habe ich an Glitzeroma geschickt (allerdings ohne Teelicht)


Die 2. Karte habe ich aus dem Material gebastelt, welches ich von der Bastelelfe hippe bekommen habe.

Ich habe sehr lange darüber nachdenken müssen, was ich für eine Karte aus dem Material werkeln werde. Irgendwie hat es bei mir "geklemmt". Ich habe mir bei mamasonny Hilfe geholt. Wir diskutierten lange bei einer (?) leckeren Tasse Kaffee über die Karte. Das Ergebnis unserer Gemeinschaftsarbeit seht ihr hier.

Ich hätte nie gedacht, dass ich noch eine so schöne Karte daraus bekomme.


Nun bin ich gespannt, was due Zwillingselfen für Karten aus dem Material gewerkelt haben.

Ich hoffe, die Aufgabe, die ich Glitzeroma gestellt habe, war nicht zu kompliziert.

Einen schönen Sonntag bei herrlichem Sonnenschein wünscht euch von Herzen

eure
        Gina

Dienstag, 27. September 2016

Heute endlich kann ich euch meine Karte vom 09. Zwillingswichteln zeigen.

Mit der/den Cameo (wie heißt es nun korrekt?) habe ich diese Karte zugeschnitten und danach zusammengeklebt und ausdekoriert.

Aber schaut selbst:


Natürlich habe ich die Ränder gewischt und mit Glossy Effekt ausdekoriert.

Diese Karte möchte ich einem Teetrinker zum Geburtstag schicken.

Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen. Vielleicht habt ihr noch eine tolle Idee dazu.

Eine schöne Woche wünscht euch von Herzen

eure
     Gina

Montag, 19. September 2016

09. Zwillingswichteln

Endlich habe ich mich aufgerafft und beteilige mich wieder am Zwillingswichteln.
Ich liebe die EaselCard und habe mich deshalb beteiligt.

Als erstes kann ich euch die EaselCard, die ich aus dem Fremdmaterial gewerkelt habe.




Da mir die Karte als Tischkalender besser gefällt, habe ich zusätzlich diesen kleinen Kalender darauf geheftet.

Bin gespannt, was ihr zu dieser Karte meint. Vielleicht habt ihr noch Verbesserungsvorschläge für mein Werk.

Eine angenehme Woche wünscht euch von Herzen

eure
      Gina


Freitag, 2. September 2016

Was schenkt man einer Frau zum 80. Geburtstag?

Das ist echt schwierig, zumal dort alles im Großen und Ganzen vorhanden ist.
Also einen Korb kaufen und bepflanzen.




Ich hoffe, dass meiner Tante der Korb gefällt und sie diese Blumen mit nimmt in ihre neue Wohnung.

Einem schönen Abend wünscht euch von Herzen

eure

        Gina

Mittwoch, 31. August 2016

Zum Umzug einer lieben Bastelelfe musste eine Box her

Die Datei hierfür habe ich von der lieben Pia bekommen.
Schon durfte mein Maschinchen wieder herhalten und so entstand  diese Box.






 Das Ausdekorieren hat mir viel Freude bereitet. Bin gespannt, wie diese Box bei der Empfängerin ankommt.

Eine angenehme Woche wünscht euch von Herzen

eure

     Gina

Donnerstag, 25. August 2016

Unsere Karten möchten wir euch auch noch zeigen

Auch eine Karte haben wir beim Basteltreffen gewerkelt.
Das Material ist von SU, ebenso Stanze und Stempel sowie das Garn auf meiner Karte.

Diese Karte hat mein Mann gebastelt. Diese werde ich noch weiter ausdekorieren, da wir sie zum
80. Geburtstag meiner Tante nutzen wollen.


Diese Karte habe ich gebastelt. Auch hier werde ich sicherlich noch etwas verändern. Irgendwie fehlt mir was. - Na, mal sehen. Ich weiß noch nicht.


Einen angenehmen Abend und eine gute Nacht wünscht euch von Herzen

eure

     Gina.

Montag, 22. August 2016

Noch ein Ergebnis das Basteltreffens

Wir haben die Einbände von Notizbüchern etwas aufgehübst. Die Bücher sahen etwas trist aus. Das konnten wir einfach nicht so lassen.

Von dem Papier, das wir mit Hilfe des Rasierschaumes und der SU-Stempelfarbe eingefärbt hatten, haben wir auch hierfür als Hintergrundpapier verwendet. Die Stempel und die Stanzen sind von der Firma SU.
Hier seht ihr das Ergebnis meiner "Arbeit":


Nun seht ihr das Ergebnis der Arbeit meines Mannes. Er war echt fleißig am Werkeln.


Achja, wie ihr seht ist auch ein kleines Bildchen von der Firma Halloren auf dem Büchlein gelandet. Wem hat es denn da gepackt, so einen Nonsens zu verzapfen?

Wirklich schöne Ergebnisse unseres Basteltages. Wir sind beide zufrieden.

Einen schönen Abend wünscht euch von Herzen

eure

      Gina

Freitag, 19. August 2016

Ich brauchte mal wieder Goodys

Also schnell Mozartkugeln gekauft und kleine "Körbchen" geschnitten.
Die Datei habe ich von hier:  http://monicascreativeroom.se/




Da ich wusste, wie viele Bastelfreunde kommen, konnte ich 2 Mozartkugeln naschen.
Das war wohl nix. Peinlich. Es meldeten sich noch ein paar an. Schnell noch Rocher gekauft und noch ein paar "Körbchen" geschnitten. Hach, geschafft. Nun reichte mein Vorrat. Hihi, es war noch was übrig. Lecker. Ergebnis: bin bald so breit wie hoch (grins).

Es ist so schön, dass ich so eine tolle Hilfe beim Basteln habe.

Einen schönen Tag wünscht euch von Herzen

eure

     Gina

Dienstag, 16. August 2016

Ein Ergebnis das Basteltreffens

Dieses Mal haben wir rumgematscht - igitt, igitt. War aber nicht so schlimm wie ich dachte.
Bin eigentlich nicht so der Matschtyp.

Also Pappteller nehmen, Rasierschaum drauf und dann einige Tropfen Stempelfarbe. Wir haben die von SU genommen.
Man staune, mein Mann hat mitgematscht.
Das eingefärbte Papier haben wir genommen um eine (nein 2!!!) Boxen zu dekorieren.

Hier nun die Ergebnisse.

Diese Box habe ich gewerkelt. Habe mit dem Stab nicht so viel im Rasierschaum und Stempelfarbe herumgerührt.




Diese Box hier hat mein Mann gewerkelt. Er hat tüchtig herumgerührt (grins).




Es hat mir sehr gefallen, dass mein Mann allein auf die Idee kam mitzubasteln. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, finde ich.

Eine angenehme Arbeitswoche wünscht euch von Herzen

eure
     Gina

Donnerstag, 11. August 2016

Zum Basteltreffen wollte ich Goodys mitnehmen

Tee wird immer gern getrunken, zumindest in meinem Bekanntenkreis. Was lag da näher als einen Beutel Tee nett zu verpacken.

Faulheit lass nach - somit mit Maschinchen geschnitten. Kleben und dekorieren darf ich noch selbst (grins).



Den Spruch von SU fand ich passend, so dass ich ihn ebenfalls genutzt habe.
Die Teekanne ist eine Idee von http://miri-d.blogspot.de/2011/04/fur-alle-teetrinker.html. Dort bekommt man die PDF-Datei. Die Schneidedatei ist von http://steffieshexenhaus.blogspot.de/ .

Einen schönen Augusttag wünscht euch von Herzen

eure

     Gina





Samstag, 6. August 2016

Tischlaternen für Teelichter

Ich brauchte kurzfristig ein kleines Geschenk für 3 Geburtstags"kinder", denen ich nachträglich gratulieren wollte.
Gut dass ich meinen Plotter habe. So suchte ich die Dateien aus und schnitt diese Laternen aus weißen Papier mit Leinenstruktur. Danach wurden alle mit dem Vintage-Rollerstempel von SU eingefärbt und die Ränder gewischt. Dass ich noch alles zusammenkleben musste, versteht sich von selbst (grins). Aber schaut selbst.


Das gleiche Muster befindet sich auf allen 4 Seiten der Teelichtlaterne. Ich persönlich mag dieses sehr gern.
Die Schneidedatei findet ihr hier:
http://monicascreativeroom.se/category/cutting-files/tea-light-boxes

Ein schönes Wochenende wünscht euch von Herzen

eure
      Gina.