Seiten

Freitag, 17. August 2012

Gibt es blaue Elefanten?

Gestern entdeckt ich auf meinem Locher einen blauen Elefanten. Nach kurzen Nachschauen bemerkte ich, dass es ein Männchen war.


Der Kleine schaute mich traurig an.
Ich überlegte eine Weile, was ihm wohl fehlen würde. Mit einem Mal kam ein Frauchen vorbei, blickte ihm tief in die Augen


und schon war es um beide geschehen.


das war so schön zuschauen zu können, wie gut sich die beiden Süßen verstanden.
Und schon hatten beide ein und denselben wundervollen Gedanken -


sie gingen gemeinsam fort bis zum Ende meines Tisches und hüpften in meine Tasche.
Sie wussten nämlich, dass ich sie mit nach Hause nehmen würde. Dort stehen sie nun im Korridor und bewachen die Eingangstür. Nun passen sie gemeinsam auf, dass kein Bösewicht die Wohnung betritt. 

Ich hoffe, sie bleiben noch lange bei mir. 

Einen schönen Freitagabend 
wünscht euch von Herzen
eure 
         Gina.  

Kommentare:

  1. Ich lieg am Boden vor Lachen. Ich musste mir doch jetzt glatt die Tränen wegwischen damit ich schreiben kann. Die sind ja obersüß.
    Und das nennt ihr Arbeiten? *fg*
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz unschuldig. Diese Basteltechnik kannte ich vorher noch nicht.

      Löschen
  2. Waaah und bald gibt es Babyfanten in Blau *ggggg

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  3. die sind ja süss.. *lol* wünsch dir einen schönen Abend.. bis bald.. Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß, eine tolle Geshcichte und super tolle blaue Elefanten! Lg Michi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön,jetzt verwöhnst du uns auf deinem Blog auch noch mit Bildgeschichten!!!! ;)
    Jetzt versteh ich mehr als nur "Bahnhof" und du spinnst doch nicht *frechguckundschnellwegduck* - HiHi!

    xoxoxo Sonny

    AntwortenLöschen
  6. wie süß! tolle geschichte und süße elefanten!

    bussi nadine

    AntwortenLöschen
  7. Wie goldig die beiden. Süße Geschichte.
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen
  8. Die 2 sind ja süß, das gibt bestimmt bald Nachwuchs. Diese Handschuh sind eh doof, dann lieber verbasteln, so sehn sie viel schicker aus. Musst du mir bei Gelegenheit mal zeigen, wie man die macht ;)
    LG aus dem Wald Bea

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, ich schmeiß mich wech... die sind ja knuffig! Wäre aber niemalsnienich drauf gekommen, dass das in einem früheren Leben mal Handschuhe gewesen sind ;-)

    Ganz viele liebe Grüße
    Jeannine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine liebe Huffi,
    habe eine Überraschung für Dich auf meinem Blog, ich hoffe er bereitet Dir eine Freude.
    GLG
    Lizzy

    AntwortenLöschen

  11. Die sind ja klasse!!!! :o) Ich freu mich schon auf den Nachwuchs aus deiner Tasche *lach*

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  12. *Lach* und Tränen weg wisch....das ist ja eine supersüsse Geschichte und so drollige Kerlchen, die sich bei dir sehr zuhause fühlen werden. Ich krieg mich gar nicht wieder ein...grins.

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  13. Na das sind ja mal süße Gesellen und so eine romantische Lovestory, wem geht da nicht das Herz aus?!

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen