Seiten

Sonntag, 22. Dezember 2013

Mein Weihnachtsstübchen

Als ich am Freitag nach Haus kam, hat mich ein niedliches Päckchen erwartet.
Ich durfte es vor Weihnachten öffen, so kann ich den Anblick schon vorher genießen.

Inhalt dieses Päckchens war ......................






ach, schaut doch selbst (habe die Fotos einfach von der FB-Seite der Cameo-Gruppe "geklaut" und hoffe, dass die liebe Bastlerin mir das nicht für übel nimmt).






In der linken Ecke ist, mit einem kleinen Magnet fixiert, ein Kamin. An derr vorderen Seite des Kamnins hat sie eine farbiges Transparentpapier eingearbeitet und in die Box ein flackerndes Teelicht fixiert. Dadurch wirkt der Kamin echt, wenn man durch eines der Fenster schaut.


Dazu hat sie dieses tolle Gedicht gereimt und mir/uns in die Weihnachtskarte geschrieben.

Gebrannte Mandeln, Weihnachtsglanz,
Kinderaugen, Lichtertanz,
zur Weihnachtszeit muss ich gestehen,
möcht ich in fremde Häuser sehen.
...
Der Tisch gedeckt, die Plätzchen warten,
Im Ofen schmort der Gänsebraten.
Der Baum steht dort, man ist bereit
und wartet auf die Weihnachtszeit.

Kaminfeuer ist angemacht,
die Kerze flackert mit viel Pracht
und ich, ich schau durchs Fenster rein,
und denk: "So müsst es immer sein!"

Ich schleich nun schnell zum nächsten Haus,
und ihr, ihr müsst noch nicht einmal raus,
schaut einfach in die Box hinein,
so ähnlich wird´s bei mir bald sein.
 
 
Ich bin immer noch hin und weg.
 
Ihr seid sicherlich meiner Meinung, wenn ich sage, sie ist eine Künstle
 
Ich wünsche euch allen einen wundervollen und stressfreien 4. Advent.
 
Eure
 
        Gina.

Kommentare:

  1. boah, liebe Gina, da hast du wirklich was ganz aussergewöhnliches geschenkt bekommen... und das Gedicht passt einfach prima dazu.. War lange nicht auf Blogerrunde und ich bin gespannt, ob ich bei dir noch mehr neues erhaschen kann ;)
    ich drück dich ganz lieb..
    deine Schweizerin....

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja wirklich eine ganz tolle Überraschung!!! Wunderschön und auch das Gedicht ist sooo schön!!! Da hätte ich mich auch riesig drüber gefreut!

    Liebe 4.Adventsgrüße Sonny

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich für Dich, dass Du Petras Kunstwerk bekommen hast.
    Wünsche Dir einen wunderschönen vierten Advent.
    lg Beate

    AntwortenLöschen