Seiten

Montag, 30. Juli 2012

Mir ist gestern

dieses Minikärtchen vom Basteltisch gehüpft.
Ich brauchte dringend ein Begleitkärtchen für das Einlösen meines Versprechens einige Stanzteile zu schicken. Ich mag es nämlich nicht etwas ohne ein paar persönliche Worte zu verschicken.
Ich habe ein Foto mit Blitz gemacht, da waren dann Schatten auf dem Bild und ein Foto ohne Blitz. Das seht ihr hier.
So klein dieses Kärtchen auch ist, ich habe doch recht lange daran gewerkelt. Habe nämlich immer Angst die Karten zu überladen.
Bin gespannt, ob es euch gefällt. Vielleicht habt ihr noch ein paar Verbesserungsvorschläge für mich. Ihr wisst ja, durch Kritiken kann man seine Arbeiten nur verbessern.


Einen schönen Abend wünscht euch von ganzem Herzen
                                                                                            eure Gina

Kommentare:

  1. Wow was ist denn das für ein toller Bordenstanzer? Mit Schmetties :)

    Deine Karte ist total süß und nicht überladen!

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Das Minikärtchen ist dir doch total gut gelungen. Und überladen ist es auch nicht. Ich mag ja Schmettis eh ganz doll.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. ich geb dir da mal recht so ganz ohne ist nicht schön.
    ich mach auch gern was dabei aber immer klappts nicht.
    hast du wunderbar hinbekommen süße
    lg uschi

    AntwortenLöschen
  4. Ich find dein Mini-Kärtchen auch sehr gelungen und keinesfalls überladen. Meine fallen immer schlicht und einfach aus, find ich toll, dass du da so viel Mühe reinsteckst. LG Bea

    AntwortenLöschen
  5. du hast ein super schönes Minikärtchen gewerkelt.

    GLG Lizzy

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden ... die Worte sagen doch alles ;)
    Lass dich auch mal XOXO
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  7. oh wie süss, ein richtiges Blumenkärtchen.. mit viel Umarmung.. ich finde, es ist dir sehr gelungen.. liebe grüsse und knutscher Barbara

    AntwortenLöschen