Seiten

Sonntag, 27. November 2011

Weihnachtskugeln mit Occhi-Technik verziert.

Ich möchte euch heute auch mal eigene Werke zeigen. Ich war in letzter Zeit etwas ... Habe zwar einiges gewerkelt, aber nicht eingestellt.
Heute mit wieder eine Weihnachtskugel fertig geworden. Diese möchte ich beim Weihnachtswichteln verschicken. Ich hoffe doch, das mein Wichtelkind soetwas mag. Drückt mir die Daumen.





Ich hoffe, dass sie auch euch gefallen.
Solltet ihr noch Ideen zur Verbesserung meiner Arbeiten haben, immer her damit.

Eine entspannte Adventszeit wünscht euch von Herzen
Regina

Kommentare:

  1. Das sind ja süsse Kugeln. Deinem Wichtelkind werden sie mit Sicherheit gefallen.
    Dir und Günther wünsche ich eine schöne Adventszeit und bis bald.

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gina,
    diese Arbeiten bewundere ich immer wieder. Gefallen mir sehr gut. Hast Du super gemacht.
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gina, die sind wunderschön!!! Genauso hab ich sie mir vorgestellt!!! Ich seh sie regelrecht in verschiedenen Farbkombi´s vor mir....*schwärm* Da hast du echt was ganz besonderes "gezaubert" (ich guck grad "Harry Potter" ;) ) !!!!!

    Liebe Grüße Sonny

    AntwortenLöschen
  4. die kugeln sehen wunderschön aus.
    am tannenbaum beim kerzenschein .....schwärm.
    gib blos dieses schöne handwerk nicht auf.
    lg uschi

    AntwortenLöschen
  5. occhi, einfach Zauberhaft...
    Liebste, ich wünsch dir einen wunderschönen Tag

    bussi aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  6. Für dieses Hobby bewundere ich dich immer wieder. Die Kugeln sind traumhaft schön.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gina,
    das sind ja so irre tolle Weihnachtskugeln, die gefallen deinem Wichtelkind bestimmt, wirklich klasse geworden!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn Gina, die sind ja traumhaft schön!!! Also wenn die Deinem Wiki nicht gefallen, ich würd mich total darüber freuen :-))

    GLG
    Jeannine

    AntwortenLöschen