Seiten

Montag, 7. Oktober 2013

Geschafft - das war ein schwieriges Projekt

beim 9. Zwillingswichteln habe ich das Material von @sanne_brb erhalten. Das waren wundervolle Dekoteile und soooooooooooooooo viel Papier. Ich  habe über eine Woche lang gebrübelt, wie ich dieses viele Material verarbeite. Habe auch andere Bastlerinnen aus meinem Freundeskreis gefragt.
Heute war der endgültige Abgabetermin. Mir blieb also nichts übrig als meine Gedanken spielen zu lassen.
Naja, dies ist nun das endgültige Ergebnis. Leider bei Lampenlicht fotografiert. Die Bildqualität lässt zu Wünschen übrig.

Vorderansicht

Rückansicht
 
Bei der Ansicht der Bilder ist mir aufgefallen, dass ich noch einen Körper des großen Schmetterlings übrig habe. diesen werde ich noch auf die Rückansicht aufbringen, so dass er auch hier komplett aussieht.
 
Falls ihr andere Ideen für die Gestaltung dieser Karte habt, dann sagt es mir bitte. Von dem geblümten Papier habe ich noch ein DIN A 5 Blatt komplett übrig.
 
Eine gute Nacht wünscht euch von Herzen
 
eure
      Gina
 

Kommentare:

  1. Das sieht ja zauberhaft aus Gina. Ich finde die Karte toll.

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  2. boah, Gina, das ist ja ein Kunstwerk, deine Karte... traumhaft schön.. ich liebe Deine Schmettis.... davon hats ja auch auf meiner "eulenpostkarte" :-D
    dafür noch einmal ganz, ganz herzlichen ♥ Dank..

    knuddelz und bussi Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Die ist super schön geworden!!! Gefällt mir sehr gut!!!

    Bussi Sonny

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist der Hammer, da hat sich das lange Grübeln gelohnt.
    Knuddel
    Claudia

    AntwortenLöschen