Seiten

Donnerstag, 23. April 2015

Rasselbande und Hunde unbekannter Rasse

Bei der Bastelelfe mamasonny hatte ich "Unterricht". Wir werkelten aus einem Gästehandtuch einen Hund.




Dieses neue Wissen gab ich bei unserem Cameo-Treffen weiter. Es hat echt viel Spaß gemacht diese süßen Tierchen gemeinsam zu werkeln. Selbst mein Exverlobter war mit Eifer dabei.


Auf dem Bild seht ihr die gesamte große Rasselbande, die wir gewerkelt haben. Diese sind nun alle mit ihren Frauchen mitgereist und haben ihr Heim gefunden haben.













Nur 2 von dieser Rasselbande sind bei uns eingezogen. Natürlich durfte ich auch zu Hause ein paar von dieses süßen Tierchen werkeln. Allerdings sind nur noch 2 bei uns geblieben. Sie sind in unserem Verwandten- und Bekanntenkreis ganz schön gefragt.

Kommentare:

  1. Na das ist ja eine süße Bande und gleich in so hoher Stückzahl, aber du scheinst sie ja gut unter die Leute zu bringen. Klasse!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nur die Gästehandtücher und das Material mitgebracht. Werkeln musste jeder seinen Hund selbst.

      Löschen
  2. wahnsinn, was wart ihr fleißig und die hündchen schauen super aus!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen